htt

Kleine Gerichte,Mandelpilz / ABM Agaricus blazei,Pfannengerichte,Rezepte

Pilz-Pfannkuchen mit Mandelpilzen

Gefüllte Pfannkuchen mit dem Vitalpilz Agaricus blazei!

Zutaten für 4 Stück:Pilz-Pfannkuchen mit Agaricus blazei

Für den Teig:
100g        Mehl
200 ml    Milch
1                Ei
Prise Salz
Für die Füllung:
40g          getrocknete Mandelpilze
100 ml    Sahne
2              Schalotten
1               Knoblauchzehe
1TL          Mehl
1              Spritzer Zitronensaft frische Petersilie, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Fett zum Braten

Zubereitung:

Die getrockneten Bio-Mandelpilze (Agaricus blazei, ABM) von Pilze Wohlrab in eine Schüssel geben, mit 500ml kochendem Wasser begießen und… für ca. 1 Stunde einweichen. Anschließend gut abtropfen lassen, den entstandenen Pilzfond auffangen und durch ein Küchenkrepp oder Kaffeefilter seihen.

Während die Pilze quellen den Teig für die Pfannkuchen zubereiten. Dafür 100g Mehl, die Milch, das Ei und etwas Salz mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. Den Pfannkuchenteig etwa 20 Minuten ruhen lassen.

Die vorbereiteten Mandelpilze in Stücke schneiden, die Schalotten und die Knoblauchzehe schälen und in feine Würfel schneiden. Die frische Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Es wird ca. 1EL benötigt.

In einer Pfanne etwas Fett, zum Beispiel Butterschmalz oder Sonnenblumenöl, erhitzen und die Schalottenwürfel bei mittlerer Hitze glasig werden lassen. Die geschnittenen Mandelpilze und den Knoblauch zugeben und kurz mit anbraten. Mit einem Teelöffel Mehl bestäuben, salzen und noch 1 – 2 Minuten sanft anschwitzen.
Agaricus_quer_MG_5044

Nun den Pilzfond und die Sahne zugeben. Circa 10 Minuten köcheln lassen, bis die Soße eine leicht sämige Konsistenz hat. Mit einem Spritzer Zitronensaft, frisch gemahlenem Pfeffer aus der Mühle und bei Bedarf noch etwas Salz abschmecken.

In der Zwischenzeit die Pfannkuchen zubereiten. Dafür in einer beschichteten Pfanne etwas Fett heiß werden lassen und den Teig in vier Portionen zu dünnen Pfannkuchen backen. Sobald die Unterseite eine gold-gelbe Farbe angenommen hat, den Pfannkuchen vorsichtig wenden und fertig braten. Die  Pfannkuchen können im Ofen bei 80°C warm gehalten werden.

Die Pilzfüllung mit der frisch gehackten Petersilie abrunden, auf die vier Pfannkuchen gleichmäßig verteilen und vorsichtig einrollen.
Die gefüllten Pilzpfannkuchen mit einem bunten Salat servieren!

Tipp:
Probieren sie auch unser Geschnetzeltes vom Huhn mit dem schmackhaften Mandelpilz!

Pilz-Pfannkuchen mit Mandelpilzen Reviewed by on .

Gefüllte Pfannkuchen mit dem Vitalpilz Agaricus blazei! Zutaten für 4 Stück: Für den Teig: 100g        Mehl 200 ml    Milch 1                Ei Prise Salz Für die Füllung: 40g          getrocknete Mandelpilze 100 ml    Sahne 2              Schalotten 1               Knoblauchzehe 1TL          Mehl 1              Spritzer Zitronensaft frische Petersilie, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Fett zum Braten Zubereitung:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen