htt

Champignon,Rezepte,Suppen

Champignoncremesuppe

Schmackhafte Suppe aus frischen Champignons, mit Sahne vollendet!

Zutaten für 4 Personen:Cremesuppe aus frischen Champignons von Pilze Wohlrab

500g    frische Champignons
1          Schalotte
30g      Mehl
30g      Butter
200ml  Sahne
trockener Weißwein
frischer Schnittlauch
Salz, Pfeffer aus der Mühle
etwas Fett zum Braten

 

Zubereitung:

Die frischen Champignons mit einem trockenen Küchenkrepp vorsichtig putzen und in Scheiben schneiden…

Schalotte schälen und fein würfeln. Den frischen Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden, es werden ca. 2-3 EL benötigt.

In einem Topf 30g Butter zerlassen und ⅔ der vorbereiteten Champignonscheiben sowie die Schalottenwürfel darin anschwitzen. Sobald das Gemüse leicht Farbe angenommen hat, das Mehl darüber streuen und kurz mit anschwitzen. Dabei ständig umrühren und darauf achten, dass das Mehl nicht dunkel wird oder anbrennt.

Nun mit einem Schuss trockenem Weißwein ablöschen und mit 800ml kaltem Wasser aufgießen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer aus der Mühle würzen und für etwa 20 Minuten köcheln lassen. Anschließend 200ml Sahne zugeben und die Suppe pürieren.

In einer Pfanne etwas Fett heiß werden lassen, die restlichen Champignonscheiben hinein geben und kurz anbraten, mit einer Prise Salz würzen.

Die pürierte Suppe bei Bedarf noch einmal abschmecken, auf vier Teller verteilen und die gebratenen Champignons sowie die Schnittlauchröllchen darüber geben.

Mit frischem Baguette servieren!

Tipp:
Probieren Sie auch unsere getrockneten Pilze! Eine große Auswahl an Bio-Trockenpilzen in Premium-Qualität finden Sie in unserem Onlineshop!

 

Champignoncremesuppe Reviewed by on .

Schmackhafte Suppe aus frischen Champignons, mit Sahne vollendet! Zutaten für 4 Personen: 500g    frische Champignons 1          Schalotte 30g      Mehl 30g      Butter 200ml  Sahne trockener Weißwein frischer Schnittlauch Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas Fett zum Braten   Zubereitung: Die frischen Champignons mit einem trockenen Küchenkrepp vorsichtig putzen und in Scheiben schneiden… Schalotte schälen und fein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen