htt

Vitalpilze

China – im Land der tausend (Vital-)Pilze

China

Vitalpilz Reisebericht aus China

Pilze Wohlrab ist erfolgreich aus dem Osten zurückgekehrt. Wir haben mit den führenden Forschern in der Vitalpilzforschung gesprochen und hatten einen exklusiven Einblick in die neusten Forschungsergebnisse.

Konferenz in Beijing

Konferenz in Beijing

Forscher aus über 30 Ländern haben im Rahmen der IMMC (International Medicinal Mushroom Conference) die Resultate ihrer wissenschaftlichen Forschung zum Thema Vitalpilze und deren Wirkstoffe präsentiert. Leider dürfen wir aus bekannten Gründen in diesem Rahmen keine Aussagen zu den Ergebnissen machen, da die Produkten der Firma Wohlrab (www.vitalpilze-naturheilkraft.de) als Nahrunsgmittel (Bio-Qualität) gelistet sind und Heilaussagen dementsprechend vom Gesetzgeber zum Schutz der Verbraucher untersagt sind. Grundsätzlich unterstützen wir diese Regelung, weil es wichtig ist den Verbraucher seriös zu informieren und durch unbegründete Heilversprechen Verbraucher nur verwirrt werden. Bei Vitalpilzen sollten sich Verbraucher auf jeden Fall unabhängig informieren und versuchen, seriöse und wissenschaftlich fundierte Informationen einzuholen!

 

Vom Nahrungsergänzungsmitteln zum Pharmazeutikum- geht das?

Ein großes Thema bei der diesjährigen Vitalpilz Konferenz (IMMC7) in China waren die Möglichkeiten der Hersteller und Wissenschaftler, gemeinsam Anstrengungen zu unternehmen, um den Status der Vitalpilzprodukte von Nahrungsmitteln hin zu Pharmazeutika zu ändern. Voraussetzung ist insbesondere eine standardisierte Herstellung der Vitalpilz Produkte (hinsichtlich der verwendeten Pilzarten, der Extraktionsmethoden und der Qualität der Vitalpilz-Produkte). Denn im Moment ist der Verbraucher sowohl verwirrt durch die Möglichkeit, Pulver oder Extrakte aus dem Myzel, dem Fruchtkörper oder dem ganzen Pilz herzustellen, als auch durch die Unterscheidung zwischen BIO-Produkten und konventioneller Ware. Die Preise unterscheiden sich abhängig von der Art der Produkte teilweise erheblich, aber dies ist den unterschiedlichen Herstellungskosten geschuldet. Nicht nur BIO ist es WERT!

Vitalpilze aus der Natur

Vitalpilze aus der Natur

Qualität, die man spürt

Bio Reishi

Bio Reishi

Pilze Wohlrab versucht natürlich, die beste Qualität anzubieten und wir unternehmen große Anstrengungen, um unseren Kunden diese Qualität zu gewährleisten. Das bedeutet, alle Vitalpilzprodukte bei denen eine seriöse BIO-Zertifizierung möglich ist, sind auch in BIO-Qualität. Ebenfalls untersuchen wir unsere Pilze zusätzlich von renommierten deutschen Labors. Genauso haben wir in den letzten Wochen auch erneut unsere langjährigen internationalen Zulieferbetriebe besucht. Dort erlangten faszinierende Einblicke in die Produktion und Anbau der Pilze und deren Weiterverarbeitung zu Pulver und  Extrakten. Wir haben diese Erfahrungen natürlich für unsere Kunden dokumentiert und werden deshalb in den nächsten Wochen spannende Informationen und Eindrücke präsentieren. Wie und wo wächst  ein Reishi Pilz in BIO-Qualität? Welche Möglichkeiten der Extraktion gibt es? Wie vertrauenswürdig ist ein Polysaccharid Gehalt von 40 oder 50%? Welche neuen Trends gibt es in der Vitalpilz-Forschung? All diese  Fragen und  einiges mehr werden Sie bald erfahren!

China – im Land der tausend (Vital-)Pilze Reviewed by on .

Vitalpilz Reisebericht aus China Pilze Wohlrab ist erfolgreich aus dem Osten zurückgekehrt. Wir haben mit den führenden Forschern in der Vitalpilzforschung gesprochen und hatten einen exklusiven Einblick in die neusten Forschungsergebnisse. Forscher aus über 30 Ländern haben im Rahmen der IMMC (International Medicinal Mushroom Conference) die Resultate ihrer wissenschaftlichen Forschung zum Thema Vitalpilze und deren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen