htt

Getrocknete Pilze

Getrocknete Pilze zubereiten

Pilze richtig trocknen

Die Trockenpilze zuzubereiten ist schnell, einfach und unkompliziert.

Hier erfahren Sie, wie es geht:

Geben Sie zuerst die benötigte Menge an getrockneten Pilzen von Pilze Wohlrab in eine hitzebeständige Schüssel oder einen Topf.
Je nach Rezept rechnet man pro Portion mit 10-20g Trockenpilzen, was in etwa 100-200g frischer Ware entspricht.

Einweichen

Übergießen Sie anschließend die Trockenpilze mit reichlich kochendem Wasser, pro 10g Trockenpilze mindestens 100ml.
Der Quellprozess dauert ca. 1/2 bis 1 Stunde, je nach Pilz.

Quellen lassen

Hierbei nehmen sie einiges an Flüssigkeit auf und nehmen an Volumen zu. Gleichzeitig gehen Geschmacksstoffe in das Quellwasser über. Daher sollte der Pilzfond unbedingt weiter verwendet werden.

Ist der Quellprozess abgeschlossen, geben Sie die eingeweichten Pilze in ein Sieb und lassen sie gut abtropfen.
Das ist wichtig, da sonst das heiße Fett beim anbraten zu sehr spritzt, was zu Verletzungen führen kann.

Abtropfen lassen

Seihen Sie den entstandenen Pilzfond durch ein feines Tuch, einen Kaffeefilter oder ein Küchenkrepp, um eventuelle Rückstände herauszufiltern. Da in ihm viele Farb-, Geschmacks- und Aromastoffe gelöst sind, sollte man den Fond für Suppen oder Saucen nutzen oder für spätere Weiterverwendung einfach einfrieren.

Die eingeweichten und gut abgetropften Pilze können nun je nach Rezept verwendet werden.Ideen hierzu finden Sie hier im Blog unter Rezepte.

Da es sich bei den Trockenpilzen von Pilze Wohrab um ein 100% natürliches Produkt handelt, ist es sehr wichtig die Pilze bei der Zubereitung vollständig durchzuerhitzen.

Tipp:
Sie können die Pilze, besonders gut geeignet sind SteinpilzeAusternpilze und Shiitake, auch ganz einfach in etwas Butter anbraten, mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und mit frischer Petersilie bestreuen. Frisches Weißbrot dazu ergibt eine schmackhafte Mahlzeit!

produkt_kat_link

Pilzpfanne(3)

Foto: Matthias Huber, www.culinaryfarm.de

Pilzpfanne mit Steinpilzen, Austernpilzen und Kräuterseitlingen in der Pfanne gebraten und mit Weißwein verfeinert.

Getrocknete Pilze zubereiten Reviewed by on .

Die Trockenpilze zuzubereiten ist schnell, einfach und unkompliziert. Hier erfahren Sie, wie es geht: Geben Sie zuerst die benötigte Menge an getrockneten Pilzen von Pilze Wohlrab in eine hitzebeständige Schüssel oder einen Topf. Je nach Rezept rechnet man pro Portion mit 10-20g Trockenpilzen, was in etwa 100-200g frischer Ware entspricht. Einweichen Übergießen Sie anschließend die Trockenpilze mit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen