htt

Vitalpilze,Welt der Pilze

Neueste wissenschaftliche Forschungen

Pilze –  „geniale Ingenieure der Natur“

Forscher in den USA haben neueste Forschungen zu den erstaunlichen Leistungen der Pilze gemacht und nun ihre Ergebnisse veröffentlicht, die auf einer Physikertagung in Philadelphia am 25.11.2013 vorgestellt wurden. Wie Pflanzen, haben auch Pilze durch ihre eingeschränkten Bewegungsradius, im Vergleich mit tierischen Organismen, Schwierigkeiten bei der Fortpflanzung. So haben sie – ähnlich wie Pflanzen – Strategien entwickelt, Ihre Sporen möglichst weit zu streuen und somit eine maximale Fläche neu zu besiedeln. Pilze vermehren sich über Sporen, welche so klein und leicht sind, dass der Wind diese normalerweise leicht mit sich fortträgt. Was aber machen Pilze wenn kein Wind weht?

 

 

Shiitake und Austernpilze wissen sich zu helfen

Mit teuren Messinstrumenten haben die amerikanischen Forscher in geschlossenen Pilzfarmen entdeckt, wie sich die Pilze zu helfen wissen: Sie machen ihren eigenen Wind!IMG_3967skal

Die Pilze stoßen einen Nebel aus Wassertröpfchen aus, durch den im Zuge der Verdunstung die Umgebung abgekühlt wird. Dadurch kommt es in der unmittelbaren Umgebung der Pilze zu einer Konvektion. Diese trägt die Sporen der Pilze aus dem Bereich unter dem Pilzhut mit sich. Ein eigenes Mikroklima zu schaffen, um es gezielt zur Fortpflanzung einzusetzen, ist eine erstaunliche Fähigkeit. Sie zeugt davon, dass Pilze „geniale Ingenieure sind“ (so Emilie Dressaire vom Tinity College in Hartford, Connecticut).

Shiitake und Austernpilze – Vitalpilze

Diese erstaunlichen Eigenschaften unterstreichen die außergewöhnlichen Fähigkeiten der Pilze, sich nicht nur passiv an die Umwelt anzupassen, sondern ganz im Gegenteil ihre Umwelt zu gestalten. Pilze Wohlrab hat nicht nur beide Pilze als Trockenpilze im Angebot, sondern zudem auch den Shiitake als Vitalpilz! Shiitake kann man unter www.vitalpilze-naturheilkraft.de sowohl als Pulver, als auch als Extrakt in BIO Qualität beziehen. Gezüchtet unter kontrolliert ökologischen Bedingungen, hatten diese Pilze optimale Bedingungen, um ihr Potenzial auszuschöpfen und sich in gesunder Umgebung zu entwickeln. Das merkt man nicht nur im Geschmack!!

 

 

 

 

 

 

Neueste wissenschaftliche Forschungen Reviewed by on .

Pilze –  „geniale Ingenieure der Natur“ Forscher in den USA haben neueste Forschungen zu den erstaunlichen Leistungen der Pilze gemacht und nun ihre Ergebnisse veröffentlicht, die auf einer Physikertagung in Philadelphia am 25.11.2013 vorgestellt wurden. Wie Pflanzen, haben auch Pilze durch ihre eingeschränkten Bewegungsradius, im Vergleich mit tierischen Organismen, Schwierigkeiten bei der Fortpflanzung. So haben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen