htt

Kleine Gerichte,Rezepte,Spitzmorcheln

Rahmwirsing mit Morcheln

Spitzmorcheln von Pilze Wohlrab mit cremigem Wirsing

Edle Spitzmorcheln, schmackhafter Wirsing und etwas Sahne – Die ideale Beilage zu gebratenem Schweinefilet oder Geflügel!

Zutaten für 4 Personen:

30g           getrocknete Spitzmorcheln
500g         Wirsing
200g         Sahne
20g           Butter
Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle, Zucker

Zubereitung:

Zuerst die getrockneten Spitzmorcheln von Pilze Wohlrab mit kochendem Wasser begießen und unter gelegentlichem Rühren für etwa 1 Stunde einweichen. Anschließend in einem Sieb gut abtropfen lassen und den entstandenen Pilzfond für andere Gerichte, zum Beispiel eine aromatische Sauce, weiterverwenden.

In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die einzelnen Wirsingblätter darin für 5 Minuten blanchieren. Danach sofort in kaltem Wasser, am besten eignet sich eine große Schüssel mit Eiswasser, abschrecken.

Den blanchierten Wirsing trockenschütteln, die harten Teile des Strunks entfernen und die Blätter in Streifen schneiden.

Nun die Butter in einer Pfanne erhitzen, die vorbereiteten Morcheln hineingeben und für 5 Minuten sanft anschwitzen. Die Wirsingstreifen zugeben und für weitere 5 Minuten dünsten. Währenddessen mit Salz, einer Prise Zucker und frisch gemahlenem weißem Pfeffer würzen.

Abschließen noch einen Becher Sahne (200g) zu dem Wirsing und den Morcheln geben. Kurz köcheln lassen, bis die Sahne etwas eingekocht ist. Bei Bedarf noch einmal abschmecken und servieren!

Tipp:

Der Rahmwirsing mit Spitzmorcheln schmeckt hervorragend zu gebratenem Schweine- oder Kalbsfilet, aber auch zu Geflügel oder als vegetarisches Gericht zusammen mit Kartoffeln!

Rahmwirsing mit Morcheln Reviewed by on .

Edle Spitzmorcheln, schmackhafter Wirsing und etwas Sahne – Die ideale Beilage zu gebratenem Schweinefilet oder Geflügel! Zutaten für 4 Personen: 30g           getrocknete Spitzmorcheln 500g         Wirsing 200g         Sahne 20g           Butter Salz, weißer Pfeffer aus der Mühle, Zucker Zubereitung: Zuerst die getrockneten Spitzmorcheln von Pilze Wohlrab mit kochendem Wasser begießen und unter gelegentlichem Rühren für etwa 1

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen