htt

Pilze Wohlrab,Vitalpilze

Fünf Vitalpilze für Ihren Urlaub

Endlich ist es wieder soweit: während in den meisten Bundesländern die Sommerferien bereits begonnen haben ist es nun auch bald für die Nachzügler aus Bayern soweit. Vor allem für Familien mit Kindern beginnt jetzt die Hauptreisezeit des Jahres. Vielleicht haben Ihr ja bereits gepackt. Sollte das der Fall sein hoffen wir, dass Ihr an eure Vitalpilze gedacht haben. Ansonsten hoffen wir, dass Ihr noch Platz dafür findet!

Hier kommen fünf unserer Vitalpilze als Empfehlungen für euren Urlaub:

    1. Vitalpilz Reishi

Der Reishi ist einer der bekanntesten Vitalpilze überhaupt. Schon seit 4000 Jahren wird der Pilz in der asiatischen Kultur zur Unterstützung des Wohlbefindens eingesetzt. Bei uns in Europa erlangt der Reishi ebenfalls eine immer größere Bekanntheit als Nahrungsergänzungsmittel. Dies liegt vor allem an den enthaltenen Mineralien, Vitaminen und den Polysacchariden. So enthält der Reishi beispielsweise die Vitamine B1, B2, B3, B5 und D. Auch enthält er Beta-Glucane und zum Beispiel Eisen. Nach einer langen Sightseeing-Tour kann der Reishi euch dabei unterstützen zur Ruhe zu kommen um gestärkt und entspannt in den nächsten Urlaubstag zu starten.

  1. Vitalpilz Cordyceps Sinensis

Ein Energiebündel welches auf keinen Fall im Koffer fehlen sollte ist der Cordyceps Sinensis. Im Jahr 1992 führten die chinesischen Olympioniken ihre Erfolge unter anderem auf die Einnahme des Cordyceps zurück. Einem ereignisreichen Tag beim Wandern, am Strand oder in der Stadt steht mit diesem Begleiter also nichts im Wege. Auch der Cordyceps kann ganz besondere Inhaltsstoffe aufweisen. Neben Beta-Glucanen und Aminosäuren wir Cordycepin enthält er weitere wertvolle Spurenelemente, Mineralien und Vitamine.

  1. Vitalpilz Tremella

Der Tremella wird aufgrund seines Aussehens, welches einem Schneeball ähnelt „Snow Fungus“ genannt. Trotzdem eignet er sich hervorragend als Begleiter für euren Sommerurlaub. Der Tremella hat wasserbindende und befeuchtende Eigenschaften. Diese, sowie verschiedene Polysaccharide sorgen dafür, dass der Pilz häufig in der Kosmetikindustrie als Anti-Aging-Mittel verwendet wird. In Europa wurde diese Anwendung bereits im frühen Mittelalter entdeckt. Die Urlaubsbilder werdet Ihr euch danach bestimmt noch etwas lieber ansehen.

  1. Vitalpilz Chaga

Der Chaga besticht vor Allem durch seine hohe Menge an Mineralstoffen. Besonders nennenswert sind Magnesium, Eisen, Zink und Kalzium. Dem Chaga werden vielfältige Wirkungen nachgesagt. So wirkt er scheinbar stoffwechselanregend, entzündungshemmend und hungerstillend um nur ein paar Beispiele zu nennen. Als absoluter Allrounder unter den Pilzen sollte der Chaga auf keiner eurer Reisen fehlen und fester Bestandteil eures Gepäcks werden.

  1. Vitalpilz Hericium

Der Hericium oder Igelstachelbart ist nicht nur eine Delikatesse auf dem Tisch, sondern besticht auch durch seine Fähigkeit zur Steigerung des Wohlbefindens. Schon Hildegard von Bingen wusste um die Fähigkeiten des Pilzes. Profitieren könnt auch Ihr von seinen vielfältigen Biovitalstoffen. Acht essentielle Aminosäuren, sämtliche B-Vitamine sowie Vitamin D und Kupfer, Kalzium, Kalium und Selen unterstützen Ihr Wohlbefinden. Für euren entspannten Wohlfühlurlaub.

Neugierig geworden? Auf unserem Shop findet Ihr weitere Informationen zu allen hier genannten Vitalpilzen und natürlich noch einigen weiteren. Außerdem habet Ihr die Möglichkeit gleich online zu bestellen.

Wir wünschen einen schönen Urlaub.

Fünf Vitalpilze für Ihren Urlaub Reviewed by on .

Endlich ist es wieder soweit: während in den meisten Bundesländern die Sommerferien bereits begonnen haben ist es nun auch bald für die Nachzügler aus Bayern soweit. Vor allem für Familien mit Kindern beginnt jetzt die Hauptreisezeit des Jahres. Vielleicht haben Ihr ja bereits gepackt. Sollte das der Fall sein hoffen wir, dass Ihr an eure

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen