htt

Vitalpilze

Vitalpilze – Vegetarier

Was ist Vegetarismus?

Henry David Thoreau (1817–1862, amerikanischer Schriftsteller und Philosoph): «Ich hege keinen Zweifel darüber, daß es ein Schicksal des Menschengeschlechts ist, im Verlaufe seiner allmählichen Entwicklung das Essen von Tieren hinter sich zu lassen.»1911 - Agaricus_240klein

Vegetarismus bezeichnet ursprünglich eine Ernährungs- und Lebensweise des Menschen, bei der neben Nahrungsmitteln pflanzlichen Ursprungs nur solche Produkte verzehrt werden, die vom lebenden Tier stammen. Wie verhält es sich diesbezüglich mit Pilzen?

Pilze wie Äpfel

Pilze lassen sich weder als Pflanzen noch als als Tiere beschreiben. Zudem stammen Pilze meistens vom lebenden Pilz. Sprich bei der Ernte der Pilzfruchtkörper wird der Pilzorganismus bei einer sachgerechten Ernte weder getötet noch anhaltend verletzt. Das heißt Pilze sind nach der Definition des Vegetarismus für jeden Vegetarier geeignet. Und das obwohl oder gerade weil Pilze weder zum Reich der Pflanzen gehören, noch man sie zu den Tieren zählen kann. So dienen die Fruchtkörper der Pilze, ähnlich den Äpfeln eine Apfelbaums, der Fortpflanzung des Pilzorganismus.

Wieso Vegetarismus?

Vegetarismus wird häufig auch als alternative Lebensweise bzw. als ein weltanschauliches Konzept aufgefasst. Es geht dabei primär um ein gesteigertes Gesundheitsstreben und um ethische Ideale, die häufig auch religiösen Ursprungs sind. Der Anteil der Vegetarier wächst in den vergangen Jahren konstant. In der westlichen Welt ist der Wert allerdings noch immer im unteren einstelligen Prozentbereich. In Indien beispielsweise leben 30-40% der Bevölkerung strikt vegetarisch. Neben den ethischen und vor allem auch gesundheitlichen Gründen für Vegetarismus rückt ein weiterer Aspekt des Fleischkonsums  in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus:

Es stellt sich die Frage, ob ausreichend Ressourcen auf der Erde für den anhaltenden Fleischkonsum einer wachsende Weltbevölkerung verfügbar sind. Dies gilt insbesondere im Anbetracht dessen, dass ein beträchtlicher Teil der Weltbevölkerung bereits jetzt Hunger leidet.

Wieso Vitalpilze?

Pilze erscheinen hier als ein Ausweg bzw. als der Königsweg. Pilze decken all die angesprochenen Aspekte ab. Zusätzlich sind sie durch ihren hohen Proteingehalt dazu geeignet, sie auch geschmacklich als Fleischersatz zu verwenden. Wer ein „Austernseitling -Steak“ oder gebratenes „Shiitake-Geschnetzeltes“ schon einmal probieren konnte, wird Pilze als geschmacklich hervorragende Alternative zu einem totem Tier zu schätzen wissen.

Pilze Wohlrab – Pilze aus dem Wald im InternetEU Bio Logo

Vitalpilze wie der Shiitake oder auch der Hericium, der auf Deutsch auch Affenkopfpilz genannt wird, kann man sowohl in getrockneter Form, als auch als Pulver oder Extrakt in BIO-Qualität bei Pilze Wohlrab bestellen. Im Online Shop: www.vitalpilze-naturheilkraft.de  finden Sie 11 verschiedene Vitalpilze in Kapselform oder als Pulver und zusätzlich noch eine Reihe von getrockneten Pilzen wie Seitlinge, Herbstrompeten, Pfifferlinge und Steinpilze. Finden Sie diese Pilze jetzt im Wald oder hier bei uns garantiert ohne Verwechslung und in BIO-Qualität!

Schon gewusst? Am 01.Oktober ist der World Vegetarian DAY!

 

 

 

 

 

 

Vitalpilze – Vegetarier Reviewed by on .

Was ist Vegetarismus? Henry David Thoreau (1817–1862, amerikanischer Schriftsteller und Philosoph): «Ich hege keinen Zweifel darüber, daß es ein Schicksal des Menschengeschlechts ist, im Verlaufe seiner allmählichen Entwicklung das Essen von Tieren hinter sich zu lassen.» Vegetarismus bezeichnet ursprünglich eine Ernährungs- und Lebensweise des Menschen, bei der neben Nahrungsmitteln pflanzlichen Ursprungs nur solche Produkte verzehrt werden, die vom lebenden Tier stammen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen