htt

Getrocknete Pilze

Wald & Wild

Wald & Wild - Kreationen aus Wild & Waldfrüchten

.. eine besonders edle Kombination die meist nur zu besonderen Anlässen auf den Tisch kommt. Am besten schmeckt das Wild-Fleisch in der Jagdsaison im November und Dezember. Frisch vom Fleischer ist es eine echte Delikatesse. Abgerundet werden die Wildgerichte durch schmackhafte Pilz-Beilagen (Rezepte und Inspiration finden Sie unten). Es müssen aber nicht immer die traditionellen und aufwendigen Gerichte wie Ragout oder Gulasch sein. Auch eine etwas ausgefallenere Variante, wie unser Wildschwein-Burger mit Preiselbeeren und Ziegenkäse im Herbsttrompeten-Brötchen überzeugt geschmacklich auf ganzer Linie. Leider sind die Pilz- und die Wildsaison nicht perfekt getimt. Ein Glück, dass bei Pilze Wohlrab das ganze Jahr Saison ist. Mit den getrockneten Pilzen muss man nicht auf diese einzigartige Kombination verzichten.

Reh & „Reherl“

In Bayern wird der Pfifferling auch „Reherl“ genannt und passt nicht nur im Wortspiel gut zum Reh. Auch auf dem Teller geben die beiden Komponenten ein tolles Paar ab. Bei der Zubereitung und der Kombination sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie sich von der Vielfalt des Waldes inspirieren und interpretieren Sie die Klassiker neu – egal ob Sie den Pilz in Soßen oder in den Beilagen-Knödeln verarbeiten.

Unsere Wild & Wald-Kombinations-Empfehlung zur Inspiration

  • Ziegenkäse, Preiselbeeren, Herbsttrompeten und Wildschwein (Rezepte finden Sie hier)
  • Rehgulasch mit Waldpilzen
  • Hirschmedaillons mit Champignon-Creme-Soße
  • Rehrücken mit Steinpilz-Parmesan-Knödel
  • Rehmedaillons mit Pfifferling-Rahm-Soße
Wald & Wild Reviewed by on .

.. eine besonders edle Kombination die meist nur zu besonderen Anlässen auf den Tisch kommt. Am besten schmeckt das Wild-Fleisch in der Jagdsaison im November und Dezember. Frisch vom Fleischer ist es eine echte Delikatesse. Abgerundet werden die Wildgerichte durch schmackhafte Pilz-Beilagen (Rezepte und Inspiration finden Sie unten). Es müssen aber nicht immer die traditionellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen