htt

Nachgefragt,Pilze Wohlrab,Vitalpilze

Zunderschwamm und seine Wunder(volle) Vielfalt

Der getrocknete Zunderschwamm.

Pilze Wohlrab stellt das bayerische Startup und die Gründer der Zunderschwamm GmbH vor

Die Zunderschwamm GmbH ist ein junges produzierendes sowie forschendes Startup aus Bayern, dass sich vollkommen dem heimischen Vitalpilz Zunderschwamm verschrieben hat. In diesem Interview erfahren Sie, welche erstaunlichen Produkte sich aus dem Zunderschwamm gewinnen lassen und warum Zunderschwamm Kosmetik etwas ganz Besonderes für die Pflege normaler aber auch problematischer Haut (z.B. bei Neurodermitis, Schuppenflechte, Akne) ist.

Interview Pilze Wohlrab und Ralf Bartoniek & Daniel Gareis von der Zunderschwamm GmbH

Wohlrab: Herzlich Willkommen Ralf Bartoniek und Daniel Gareis. Sie sind Gründer eines Unternehmens, das sich ganz und gar auf den Zunderschwamm konzentriert.

Was macht den Pilz für Sie so interessant?

Ralf Bartoniek: Der vielfältige Zunderschwamm ist bei uns die Plattform für eine ganze Reihe an Produkten und Innovationen. Er kann zudem mit einer sehr interessanten Biographie aufwarten. Erstaunlich ist, dass der Zunderschwamm uns Menschen seit Anbeginn begleitet und viele berühmte Anwender fand, die seine Potenziale schon damals sehr schätzten. Ötzi, die Mumie aus dem Eis z.B., nutze den Pilz bereits vor 5300 Jahren zur Herstellung von Zunder, also einem Material mit dem sich Feuer leichter entzünden lässt und das dem Pilz seinen Namen verlieh. Hippokrates von Kos, der Urvater der Medizin, hingegen nutzte aus dem Zunderschwamm gefertigte saugstarke Textilien, um diese auf Wunden aufzulegen, welche dadurch schneller verheilten. Solchen Wundlappen waren in Apotheken lange Zeit käuflich zu erwerben.

Daniel Gareis: Neben der Geschichte ist der Pilz auch aus therapeutischer Sicht sehr interessant. Er verfügt mit 42% über den bisher höchsten Beta 1,3/1,6 D-Glucan-Anteil der aktuell bekannten Vitalpilze. Diese Glucane nutzen wir insbesondere in der Kosmetik, indem wir diese Stützmoleküle aus der Zellwand des Zunderschwamms extrahieren und zum Wirkstoff Glucaneo aufarbeiten, der die Zunderschwamm Kosmetik veredelt. Nicht zuletzt teilen wir beiden Gründer die Begeisterung für die Natur. Da ist es natürlich ein weiterer Vorteil, wenn der Zunderschwamm auch in unseren Wäldern wächst. Dadurch können wir die Fruchtkörper in einer weltweit einmaligen Kooperation mit den bayerischen Staatsforsten nachhaltig und regional im Naturpark Frankenwald ernten und für Produktion und Forschung nutzen.

Welche Produkte stellen Sie aus dem Zunderschwamm noch her?

Daniel Gareis: Neben den Kosmetika sind die Nahrungsergänzungsmittel, also Bio-Zunderschwamm Pulver für Mensch und Tier das zentrale Produktsegment der Firma. Vielleicht haben Sie gewusst, dass sich aus dem Zunderschwamm außerdem veganes Pilzleder herstellen lässt? Dieses Leder ist sehr weich und eignet sich z.B. für schöne Damentaschen oder Wanderhüte, die wir vertreiben. Dieses uralte Handwerk wollen wir erhalten und sind daher im Kontakt mit einer der wenigen Familien weltweit, die dieses Handwerk noch beherrscht.

Wohlrab: Ab sofort ist Ihre Zunderschwamm Kosmetik Webshop der Firma Pilze Wohlrab erhältlich.

Wofür kann man Ihre Zunderschwamm Kosmetik verwenden und was macht sie besonders?

Ralf Bartoniek: Die Zunderschwamm Kosmetik wurde mit unserem Dermatologen speziell für sensible Haut, die zu Juckreiz, Entzündungen, Schuppen und Trockenheit neigt, entwickelt und getestet. Dies prädestiniert sie zur täglichen Basispflege bei z.B: Neurodermitis, Schuppenflechten, Akne, Rosacea oder Ekzemen und hilft, schubfreie Phasen zu verlängern. Aber auch für normale Hauttypen sind die Kosmetika eine Wohltat, wenn Sie diese mit Feuchtigkeit und wertvollsten Ölen versorgen wollen, um die frisch und jung strahlend zu erhalten. Da Problemhaut zudem schnell allergisch reagiert, verzichtet die Kosmetik komplett auf Parabene, Paraffine und Silikone. Ein hoher Anteil an natürlichen Inhaltstoffen macht die zum Teil biozertifizierte Kosmetik sehr gut verträglich. Die Kosmetika ziehen gut ein, spenden großzügig Feuchtigkeit, versorgen die Haut mit essenziellen Fettsäuren, die die Abwehrkraft der Hautbarriere erhöhen und die Haut so streichelzart pflegen. Wirklich besonders ist der Glucaneo-Wirkstoff, der quasi das hauteigene Immunsystem trainiert und somit die Haut natürlich unterstützt, sich zu regenerieren und sich gegen Pathogene, Bakterien und Viren zur Wehr zu setzen. Durch Glucaneo lässt sich die Haut zurück in Balance pflegen. Diese adaptogene Wirkung ist einer der größten Besonderheiten von pilzlichen Wirkstoffen gegenüber konventioneller Pflanzenwirkstoffe.

Glucaneo bindet zudem freie Radikale, wodurch die durch UV-Strahlung ausgelöste Hautalterung abmildert wird. Aus Kundenrückmeldungen wissen wir auch, dass Hautbild und Porengröße sich verfeinern sowie Knitterfalten und Augenringe sich reduzieren. Ein weiterer Nebeneffekt der Kosmetik ist die partielle Aufhellung von Pigmentflecken, die mit zunehmenden Alter durch Sonneneinstrahlung häufig in Gesicht, Dekolletee und Handrücken auftreten.

Wohlrab: Das ist eine breite Palette an Einsatzmöglichkeiten.

Welche Produkte vom Zunderschwamm gibt es?

Ralf Bartoniek: Unser Einstiegsprodukt ist die Körperlotion 200ml mit 0,1% Glucaneo, welche sich für große Hautareale, also Hände, Arme, Beine, Rücken usw. eignet. Die Gesichtscreme 50ml/100ml enthält doppelt so viel Wirkstoff und eignet sich besser für die Pflege kleinerer Bereiche wie z.B. Dekolletee, Gesicht und Hals. Beide Produkte haben eine leichte Formulierung, also mehr Wasser als Öle, hydrieren die Haut effizient, ziehen schnell ein und eignen sich als Tagespflege.
Die Repairsalbe 50ml ist zertifizierte Biokosmetik und hat den höchsten Anteil an natürlichen Inhaltsstoffen sowie auch an Glucaneo mit 0,5%. Sie hat eine reichhaltige Formulierung mit vielen hochwertigen Ölen, die einen dünnen Pflegefilm auf der Haut hinterlässt und sich so als Nachtpflege oder bei akuterem Pflegebedarf eignet.

Diese Repairsalbe ist bewährt bei empfindlichster gereizter Haut und wird schnell zum täglichen Begleiter der ganzen Familie. Die trockenen Hände und Beine der Oma werden wieder zart und auch die eine oder andere Verletzung bei der Gartenarbeit wird bestens gepflegt. Die Mutter schätzt die Salbe in der Pflege bei Juckreiz z.B. durch Mückenstiche oder bei einem aufkommenden Herpes auf der Lippe. Das Baby freut sich über die Repairsalbe im gereizten und geröteten Windelbereich. Die Tochter pflegt mit der Salbe Ihre Neurodermitis an den Armen und unreine Haut. Aufgrund der natürlichen Inhaltsstoffe steht auch die Anwendung bei Tieren, z.B. zur Pflege von Sommerekzemen, nichts im Wege.

Wie müssen die Zunderschwamm Kosmetika angewendet werden? Was gibt es zu beachten?

Ralf Bartoniek: Grundsätzlich richtet sich die Crememenge und Anwendungshäufigkeit nach dem persönlichen Bedarf. Die Pflege des Gesichts startet wenn gewünscht mit einer Reinigung der Haut mit lauwarmen Wasser und ggf. milden Seifen. Dies erhöht die Aufnahmefähigkeit der Haut. Mit einem Hub der Gesichtscreme lässt sich das ganze Gesicht schnell und nicht zu dick eincreme. Wenn sie täglich eincremen, können Sie auch mit wenig Menge viel erreichen! Bei täglicher Anwendung reicht der 50ml Spender somit 2-3 Monate. Augenpartien werden ausgelassen, damit die Creme nicht in die Augen spreitet. Die Repaircreme und Körperlotion können Sie für den restlichen Körper verwenden, am besten nach heißen Duschen und Bädern (die die Haut austrocknen) oder gern auch einfach zwischendurch.

An welchen Produkten arbeiten Sie momentan und über welche Produktinnovationen aus dem Zunderschwamm dürfen wir uns bald freuen?

Daniel Gareis: Viele Kunden und Betroffene von Ekzemen oder Schuppenflechten wünschen sich ein Produkt für die Kopfhaut und Haare. Wir haben hier bereits Prototypen eines Shampoos auf Argan-Öl-Basis für die tägliche Pflege entwickelt. Eine natürliche Hand- und Haarseife wäre auch sehr beliebt. Dafür haben wir auch schon erste Prototypen. Das nächste Produkt wird jedoch eine Bodybutter werden, die im Vergleich zur jetzigen Körperlotion deutlich reichhaltiger wird, keine Konservierung mehr hat und generell eine sehr natürliche Zusammensetzung aufweist. Diese zertifizierte Biokosmetik Butter wird dann noch besser an die Bedürfnisse in der Pflege großer Hautareale angepasst sein, z.B. bei Neurodermitis oder anderen entzündlichen Hautproblemen sein.

Pilze Wohlrab: Darauf freuen wir uns sehr. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg in der weiteren Entwicklung und Markteinführung und hoffen, bald wieder von Ihnen zu hören.

Zunderschwamm und seine Wunder(volle) Vielfalt Reviewed by on .

Pilze Wohlrab stellt das bayerische Startup und die Gründer der Zunderschwamm GmbH vor Die Zunderschwamm GmbH ist ein junges produzierendes sowie forschendes Startup aus Bayern, dass sich vollkommen dem heimischen Vitalpilz Zunderschwamm verschrieben hat. In diesem Interview erfahren Sie, welche erstaunlichen Produkte sich aus dem Zunderschwamm gewinnen lassen und warum Zunderschwamm Kosmetik etwas ganz Besonderes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen