Vitalpilze Blog

Was man alles mit Fertiggerichten alles machen kann.

Wer sich mit den Produkten von Pilze Wohlrab beschäftigt, weiß ja, dass unser Sortiment nebst getrockneten Pilzen auch einige Fertiggerichte enthält. Somit bieten wir all denen, die Wert auf eine gesunde Ernährung legen und auch die schnelle Küche bevorzugen, eine Vielzahl von Möglichkeiten. Mit Fertiggerichten haben Sie eine leckere Basis, die zusätzlich je nach kreativen Ambitionen nach Lust und Laune verändert werden kann.

Was sagt ein deutsch-italienischer Dipl.oec.troph dazu?

Herr Andrea Ciro Chiappa – Dipl. oec.troph aus Schifferstadt, einer italienischen Gastronomie-Familie entstammend, hat dazu seine speziellen Tipps gegeben, die wir hier beschreiben möchten.

Steinpilz RisottoRisotto_Steinpilz_quad_1000x1000_5780

Nehmen wir z.B. das Bio-Risotto mit Steinpilzen: dieser italienische Klassiker, der schon beim Öffnen des Beuteln lecker und frisch duftet. Diese beliebte Kombination ist mit getrockneten Kirschtomaten, Zucchini und Steinpilzen verfeinert. Steinpilze – frisch nur saisonal verfügbar – sind getrocknet und hocharomatisch ganzjährig zu bekommen.
Herr Chiappa empfiehlt: Den gesamten Beutelinhalt in 3 EL Olivenöl anschwitzen, mit Meersalz und Pfeffer würzen und mit rund 3-4 El Weißwein ablöschen. Anschließend auf kleiner Flamme in etwa 25 Minuten bissfest garen.

Steinpilz PolentaPolenta_Steinpilz_Fertiggericht

Bleiben wir bei italienischen Gerichten, nämlich der Bio-Polenta mit Steinpilzen. Sie ist völlig glutenfrei und lässt sich raffiniert verfeinern.
Herr Chiappa empfiehlt: Beutelinhalt in Gemüsebrühe aufkochen, Beutelinhalt hineingeben, köcheln lassen, 10 gehackte Walnüsse, etwas Thymian oder Oregano dazugeben. Mit Olivenöl, Meersalz und Pfeffer abschmecken.

Champignon LinsengemüseLinsengemüse_Champignon_Fertiggericht

Auch das Bio-Linsengemüse mit Champignons hat eine italienische Note. Delikates Gemüse wie getrocknete Tomaten, Zucchini und Auberginen, dazu die südlichen Gewürze und der beliebte Champignon. Die Berglinsen sind besonders aromatisch in diesem Mix.
Herr Chiappa empfiehlt: Das Gericht zum Schluss mit Zitronensaft und Meersalz abschmecken, evtl. auch etwas geriebenen Parmesan oder Pecorino hinzugeben.

Wir möchten Sie ermuntern, eigene leckere Kreationen mit unseren Fertiggerichten zu machen und auszuprobieren, mit welchen Zutaten sie sich neu und anders verfeinern lassen. Denn das gehört zu unserem Konzept: eine gesunde, wertvolle Grundlage zu liefern, die unsere Kunden nach Belieben verändern können.

Guten Appetit!Hier geht's zum Online-Shop

Avatar

Mit Pilzen groß geworden, war mir nicht immer klar, dass mich mein Weg mal in den Familienbetrieb führt - nicht erzwungen und ein wenig unvorbereitet wagte ich dann jedoch den Schritt in den elterlichen Betrieb. Eine Entscheidung, die ich nicht bereue!