Frühling

Unser Online Shop Vitalpilze-Naturheilkraft.de wird 10 Jahre alt!

Unser Online Shop feiert dieses Jahr seinen ersten runden Geburtstag! Das war eine wichtige Etappe in unserer Unternehmensgeschichte und wir sind natürlich alle sehr stolz und glücklich – aber die eigentliche Firmengeschichte begann schon viel früher – nämlich vor sage und schreibe 36 Jahren!

Wir haben etwas in unseren alten Familien- und Firmenalben gekramt und die besten Fotos für euch herausgesucht. 

Helmut mit Austernpilzen
Helmut Wohlrab in den Anfangszügen der Austernpilzzucht

1985 – Die erste Austernpilzzucht in Bayern

Mein Vater Helmut war schon immer ein Macher. Es gehörte schließlich eine gute Portion Mut dazu, 1985 den Schritt von der Landwirtschaft in die erste Austernpilzzucht in Bayern zu wagen. Meine Mutter Sylvia war von Anfang an dabei und hatte stets alle Zahlen rund um die Firma im Blick. 

Wir würden lügen, wenn wir behaupten würden, es gab damals keine Skeptiker der neuen Unternehmensidee. Doch diesen haben es meine Eltern schnell gezeigt, in dem sie ein florierendes Austernpilz-Geschäft aufgebaut haben und vom beschaulichen Entrischenbrunn in Oberbayern die ganze Region mit köstlichen frischen Austernpilzen belieferten.

 

 

 

Gewächshaus Pilze
Die Gewächshäuser für unsere Frischepilze

Selbst ist der Mann … und die Frau

Das Wissen über die Zucht von Austernpilzen haben sich meine Eltern nach und nach selbst angeeignet. Zuerst haben Sie es mit der Zucht von Braunkappen auf Strohbällen im freien Feld versucht, dann kamen Shiitake und Austernpilze in Foliengewächshäusern dazu. In der Anfangszeit gab es auch ein Projekt mit chinesischen Partnern, um von dem langjährigen Wissensschatz zu profitieren und Forschungen in der Kultivierung von Hericium, Shiitake & Co zu betreiben.

Dann hieß es Learning by Doing – und der Fokus der eigenen Zucht verlagerte sich ausschließlich auf den Anbau von Austernpilzen. Mittlerweile können meine Eltern auf 36 Jahre Erfahrung mit Pilzen zurückblicken. Unser Firmenbild war viele Jahre geprägt von den imposanten Gewächshäusern.

 

 

 

Kinder Wohlrab
Von klein auf dabei: Katharina und Alexander

Ein echtes Familienunternehmen

Mein Bruder und ich waren von klein auf stets dabei. Für unsere Familie gab es nie eine wirkliche Trennung zwischen Arbeit und Familie – beides gehörte fest zusammen. Wir waren schließlich ein typisch landwirtschaftlicher Betrieb – mit einem damals sehr exotischen Produkt.

So waren wir schon als Kinder stolze Helfer und haben das Firmengelände für unsere Erkundungstouren in der Natur genutzt.

Ich bin inzwischen Geschäftsführerin und auch auch mein Bruder Alexander unterstützt uns nebenberuflich heute noch tatkräftig in der IT – wir sind also nach wie vor ein echter Familienbetrieb!

 

 

Katharina Wohlrab
Katharina darf beim Abwiegen der Pilze helfen

Schon von klein auf ein großes Herz für Pilze

Ich kann mich bis heute noch genau an den Geruch der frischen Austernpilze erinnern und vermisse ihn inzwischen etwas auf unserem Firmengelände. Seit dem Jahr 2000 haben wir uns auf den reinen Handel mit Pilzen aller Art spezialisiert – so importieren wir heute das Beste aus der Welt der Pilze aus allen Ländern der Welt. Und seit 2011 können Sie, liebe Kund:innen, einen Großteil davon in unserem Onlineshop beziehen.

Pilze waren ein fester Bestandteil unserer Kindheit und ich war immer sehr stolz, wenn ich beim Abwiegen der Pilze helfen durfte.

 

 

 

 

Katharina mit Familie
Katharina Wohlrab-Barden mit Familie

Pilze Wohlrab – auch nach 36 Jahren immer noch ein echter Familienbetrieb

Inzwischen habe ich eine eigene Familie und genieße es sehr, dass ich diese problemlos mit meiner Arbeit verbinden kann.

Mein Sohn wächst wie ich mitten im Grünen und ständig umgeben von seiner ganzen Familie auf – was gibt es Schöneres?

Das ganze Firmengelände ist sein Spielplatz – er genießt es sehr, mit Oma und Opa im Firmengarten zu spielen, die Hühner zu füttern und seine Mama stets in der Nähe zu wissen.

 

 

Blühender Betrieb
In unserem Firmengarten fühlen sich nicht nur die Mitarbeiter wohl

Nachhaltigkeit aus Überzeugung

Die Verbindung zur Natur ist ein fester Bestandteil unseres Lebens. So sind wir seit 2009 BIO zertifiziert und setzen auf natürliche, hochwertige und nachhaltige Produkte. Wir freuen uns, dass BIO mittlerweile ein regelrechter Trend geworden ist und wünschen uns, dass das daraus ein langfristiges Umdenken zum Umgang mit Ressourcen wird.

Unsere Überzeugung zieht sich durch alle Bereiche – so hatte Nachhaltigkeit auch beim Bau des Firmengeländes stets Priorität. Wir freuen uns besonders, dass wir 2020 vom Bayerischen Umweltministerium zum “Blühenden Betrieb” ausgezeichnet wurden.

 

 

 

Wohlrab Familie
Das sind wir heute – Familie Wohlrab

Das sind wir heute – Familie Wohlrab

Auch nach 36 Jahren sind wir immer noch fasziniert von der Welt der Pilze und lassen uns immer wieder von den Möglichkeiten dieser Naturwunder überraschen.

Mittlerweile haben wir uns auf hochwertige BIO Trockenpilze, BIO Fertiggerichte und Vitalpilze als Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert. Hinzu kommen immer wieder spannende weitere Gesundheitsprodukte – wie Gesundheitselixiere, Kosmetikprodukte oder Vitalpilzkaffee.

Eins ist sicher: Pilze halten noch viele Einsatzmöglichkeiten bereit – die Reise geht weiter!

Mit Pilzen groß geworden, war mir nicht immer klar, dass mich mein Weg mal in den Familienbetrieb führt - nicht erzwungen und ein wenig unvorbereitet wagte ich dann jedoch den Schritt in den elterlichen Betrieb. Eine Entscheidung, die ich nicht bereue!