Erfahren Sie mehr über das Biosiegel, IFS Logistics und die Zertifizierung von vitalpilze-naturheilkraft.de durch Trusted Shops

Das staatliche Bio-Siegel für unsere Pilzprodukte

Um Produkte, die nach den EU-Rechtsvorschriften für ökologischen Landbau produziert und kontrolliert werden, einheitlich zu kennzeichnen wurde 2001 das staatliche Bio-Siegel ins Leben gerufen.

Das Siegel ist eine Garantie für… die Einhaltung der Rechtsvorschriften für ökologische Produktion. Die Kennzeichnung von Produkten mit dem Siegel ist nur dann möglich, wenn eine Vielzahl von strengen Vorschriften eingehalten werden:

  • Produktion und Kontrolle gemäß den Rechtsvorschriften für ökologischen Landbau
  • Lebensmittel aus mehreren Zutaten müssen aus mindestens 95% ökologisch erzeugten Produkten bestehen
  • kein Einsatz von Gentechnik
  • viele Zusatzstoffe, die für konventionelle Lebensmittel zugelassen sind, sind nicht erlaubt
  • Erzeuger, Verarbeiter und Importeure müssen sich vorgeschriebenen Kontrollen unterziehen
  • die Codenummer der Öko-Kontrollstelle muss auf den Produkten angegeben werden (bei uns DE-ÖKO-006)
  • seit 2010 muss man in der EU produzierte und vorverpackte Lebensmittel auch mit dem EU-Bio-Logo kennzeichnen

Neben den Kontrollen, die für alle Lebensmittelhändler und –produzenten in Deutschland gelten, unterliegen wir als Bio-zertifiziertes Unternehmen außerdem noch weiteren Kontrollen.
Diese Erfolgt einmal jährlich durch die amtlich zugelassene private Kontrollstelle AbCert (DE-ÖKO-006), die wiederum staatlichen Kontrollen unterliegt.
Ebenso die Dokumentation aller betrieblichen Abläufe und der verwendeten Zutaten ist sehr viel umfangreicher als bei konventionellen Herstellern um die Transparenz der Produkte zu gewährleisten.
Bioprodukte, deren Produktion oder Anbau außerhalb der EU erfolgte, darf man nur dann als Bio verkaufen, wenn die Produktionsweise den gleichen Anforderungen der EU genügen, wie sie auch für deutsche Waren gelten.
Mit den Bioprodukten von Pilze Wohlrab erhalten Sie beste Qualität, nachhaltig produziert zum fairen Preis. (zu unserem Shop)

Das EU Bio Logo für unsere Pilze

Seit dem 01. Juli 2010 muss man das EU-Bio-Logo auf verpackten Bio-Lebensmitteln verwenden, wenn die Herstellung innerhalb der EU erfolgte. Bei Produkten, die aus Drittländern stammen, kann der Produzent das Logo freiwillig verwenden, sofern die
betreffenden Richtlinien eingehalten werden.
Zusätzlich ist die Angabe der Öko-Kontrollstelle (z.B. DE-ÖKO-006) und der Herkunftsbezeichnung, wie „EU-/Nicht-EU-Landwirtschaft“ bei den Vitalsuppen und Risottos, Pflicht.
Die Einführung des Logos ermöglicht eine EU-weit einheitliche Kennzeichnung nach EU-Richtlinien für Lebensmittel, die gemäß den Prinzipien des ökologischen Landbaus produziert wurden. Folglich sind Bio-Produkte auch im Ausland auf den ersten Blick zu erkennen.
Mit der Einführung des Logos behalten die staatlichen Siegel und die der Anbauverbände, wie z.B. Naturland oder Demeter,
ihre Gültigkeit und dürfen weiterhin zusätzlich zum EU-Logo verwendet werden.

Durch das EU-Bio-Logo sind EU-weit einheitliche Standards für Bio-Lebensmittel garantiert.

Weitere Informationen:
Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz – www.bmelv.de
Informationen rund um das Bio-Siegel – www.bio-siegel.de
Das Informationsportal über Ökolandbau – www.oekolandbau.de
Unsere Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-006 – www.abcert.de

 

IFS Logistics für unsere Pilzproduktion

Der International Food Standard ist ein Qualitäts- und Lebensmittelsicherheitsstandard, einsetzbar für jede Fertigungsstufe, die an die landwirtschaftliche Produktion anschließt. Durch ihn wird die Qualität und die Lebensmittelsicherheit der teilnehmenden Produzenten einheitlich überprüft, mit dem Ziel, die Sicherheit für den Verbraucher kontinuierlich zu verbessern.
Der Standard umfasst unter anderem allgemeine, internationale Standards für das Nahrungsmittelgeschäft, die EN ISO 9001-Norm, sowie die HACCP-Richtlinien und wird kontinuierlich in Zusammenarbeit der drei Einzelhandelsverbände von Deutschland, Frankreich und Italien weiterentwickelt.
So gibt es mittlerweile fünf Standards, die verschiedene Unternehmenstätigkeiten abdecken. Wie z.B. den IFS Food für verarbeitende und verpackende Betriebe und den IFS Logistics für Unternehmen wie Pilze Wohlrab, die Lebensmittel vertreiben.
Im Zuge dessen wurde die Marke 2008 in International Featured Standards umbenannt.
Die IFS Standards sind aus dem Lebensmittelhandel nicht mehr wegzudenken und bilden vielerorts den gemeinsamen Nenner für das Qualitätsmanagement von Produzent und Händler.
Als IFS Logistics zertifiziertes Unternehmen kontrolliert man uns regelmäßig auf die Einhaltung des Standards von einem unabhängigen Unternehmen, der QAL GmbH.
Bei der Auditierung erfolgt auch eine Überprüfung all unserer Lieferanten, ob sie alle Vorgaben erfüllen.

Durch die Zertifizierung ist die Transparenz der gesamten Lebensmittelkette sichergestellt, ebenso ist das hohe Qualitäts- und Lebensmittelsicherheitsniveau gewährleistet und jährlich bestätigt.

Weitere Informationen:
International Featured Standards – www.ifs-certification.com
QAL GmbH – www.qal-gmbh.de

 

Trusted Shops Gütesiegel für unseren Pilze Online Shop

Unser Onlineshop www.vitalpilze-naturheilkraft.de wurde mit dem Gütesiegel von Trusted Shops ausgezeichnet.
Das bedeutet, dass wir mehr als 100 Qualitätskriterien erfüllen, die regelmäßig von Verbraucher- und Datenschützern weiterentwickelt werden, um Ihnen höchste Sicherheit und Komfort bei der Bestellung bei uns im Shop zu gewährleisten.
Trusted Shops ist das führende Gütesiegel für Onlineshops und wird ausdrücklich unter anderem von der Stiftung Warentest und dem Bundesjustizministerium für sicheres Einkaufen im Internet empfohlen.

Das Gütesiegel schließt den Käuferschutz von Trusted Shops mit ein, der Ihnen im Bestellprozess angeboten wird.

Weitere Informationen:
Trusted Shops – www.trustedshops.de
Gütesiegel – www.internet-guetesiegel.de

Generell gilt, dass Gütesiegel die Einhaltung der jeweiligen Qualitäts- und Sicherheitsstandard garantieren und Produkte, die damit gekennzeichnet sind, regelmäßig kontrolliert werden.
Allerdings gibt es mittlerweile eine Fülle an verschiedensten Gütesiegeln und es fällt auf den ersten Blick nicht immer leicht zu erkennen, auf welchen Richtlinien die Vergabe eines Siegels basiert. Besondere Vorsicht ist bei Siegeln geboten, die sich Hersteller selber vergeben.
Hier hilft es genau hinzusehen und darauf zu achten, ob es sich um ein seriöses, anerkanntes, staatlich kontrolliertes Siegel handelt.

Bitte klicken Sie diesen folgende Link, um unsere Zertifikate zu sehen:

Author