Vitalpilze Blog

Lieber Cordyceps als Kaffee oder schwarzen Tee

Pulver in Kapselform
Das Pilzpulver in 100 Kapseln

Kaffee und schwarzer Tee als Genußmittel sind eine wunderbare Sache und es macht Freude, die Zubereitung zu zelebrieren und die vielen Geschmackalternativen auszuprobieren. Aber es hat sich herausgestellt, dass zu viel Coffein durchaus schädlich ist. Denn es ist das Stresshormon Adrenalin, dass im Wesentlichen ausgeschüttet wird, wenn wir uns dem Kaffeegenuss hingeben. Und Adrenalin hat nun mal die prähistorische Funktion, unseren Körper in Alarmbereitschaft zu versetzen. Es wird sozusagen Stress ausgelöst, so dass unsere Reaktionsbereitschaft beschleunigt wird und wir zu hohen Leistungen fähig sind.

Adrenalin bringt den Körper ‘in Wallung’

Allerdings: in der heutigen Zeit benötigen wir in der Regel die massive Ausschüttung von Adrenalin nicht. Dies liegt daran, dass wir meist am Schreibtisch sitzen. Dadurch bauen wir es jedenfalls in den seltensten Fällen durch körperliche Leistungen wieder ab. Die Folge von großer Coffeinzufuhr kann sein, dass wir unseren Körper in Dauerstress setzen mit allen negativen psychischen und physischen Nebenerscheinungen.

Vitalpilze für Vitalität

Wir empfehlen: probieren Sie den Vitalpilz Cordyceps aus und testen Sie bei einer längeren Einnahme die Wirkung dieses Pilzes – der übrigens bei Sportpferden auf der Dopingliste steht.

Der Cordyceps ist der Wunderpilz aus Tibet und hat auch den Namen ‚Viagra aus dem Himalaya‘.

 

Avatar
Autor

Mit Pilzen groß geworden, war mir nicht immer klar, dass mich mein Weg mal in den Familienbetrieb führt - nicht erzwungen und ein wenig unvorbereitet wagte ich dann jedoch den Schritt in den elterlichen Betrieb. Eine Entscheidung, die ich nicht bereue!