Vitalpilze Blog

Eine leckere Beilage zu gebratenem Fleisch oder Geflügel mit würzigen Herbsttrompeten!

Zutaten für 4 Personen:

40 g          getrocknete Herbsttrompeten
600 g        festkochende Kartoffeln
200 g        Sahne
Salz, Pfeffer aus der Mühle
geriebene Muskatnuss
Butter für die Form

Zuerst die getrockneten Herbsttrompeten von Pilze Wohlrab in eine hitzebeständige Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergießen und für ca. 1 Stunde einweichen lassen.
Anschließend die Pilze nach dem Quellen gut abtropfen lassen und den aromatischen Pilzfond für Suppen oder Saucen weiterverwenden.

Die festkochenden Kartoffeln schälen und in möglichst dünne Scheiben hobeln.
Eine ofenfeste Form mit Butter ausreiben und den Boden mit Kartoffelscheiben bedecken. Nun die eingeweichten Pilze dazu geben und mit den restlichen Kartoffelscheiben bedecken.

Sahne mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und etwas geriebener Muskatnuss kräftig abschmecken und über die Kartoffeln geben.

Dabei sollten die Kartoffeln leicht mit Sahne bedeckt sein, je nach Auflaufform kann daher die benötigte Menge an Sahne etwas variieren.

Das Kartoffelgratin im vorgeheizten Ofen bei 200°C für ca. 25 Minuten goldbraun backen. Das Gratin ist fertig, wenn sich mit einer Gabel ohne Widerstand hineinstechen lässt.

Tipp:
Probieren Sie auch die schmackhafte Gemüsesuppe mit Herbsttrompeten!

 

 

Avatar
Autor

Mit Pilzen groß geworden, war mir nicht immer klar, dass mich mein Weg mal in den Familienbetrieb führt - nicht erzwungen und ein wenig unvorbereitet wagte ich dann jedoch den Schritt in den elterlichen Betrieb. Eine Entscheidung, die ich nicht bereue!