Vitalpilze Blog

Unser Grundsatz – wir wollen es natürlich!

Wir bleiben uns – und euch – treu, auch bei unserem neuesten Produkt: von A-Z ist hier alles aus kontrolliert biologischem Anbau. Unser Nahrungsergänzungsmittel ist zudem Vegan, ohne Zusatzstoffe wie Aromen und Farbstoffe und natürlich tierversuchsfrei. Die verwendeten Pilze kommen aus europäischem Anbau, die Kapseln aus Deutschland. Die gleichbleibende Qualität wird stets von deutschen Laboren geprüft und somit sichergestellt.

Unsere Sonnenpilze…

Für unser Vitamin D Nahrungsergänzungsmittel sonnen wir Champignons, vereinfacht gesagt. Die leckeren Pilze sind in der Lage, genau wie wir Menschen, Vitamin D zu bilden, wenn sie mit Sonnenstrahlen in Berührung kommen. Weil Pilze das auch noch können, wenn sie längst geerntet, getrocknet und pulverisiert sind, entstand die Idee, die Sonne und ihr Vitamin D in Kapseln einzufangen. Das Tolle an den Champignons ist nämlich: was sie einmal haben, behalten sie auch langfristig. Das bedeutet, das so hergestellte Vitamin D ist konstant im Produkt und kann euch so für lange Zeit mit dem Sonnenvitamin versorgen.

… und was sie für euch tun

Vitamin D unterstützt unseren Körper auf viele verschiedene Arten:
Es trägt zu einer normalen Aufnahme und Verwertung von Calcium und Phosphor und einem normalem Calciumspiegel im Blut bei. Es leistet einen Beitrag zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion und normaler Zähne, sowie einer normalen Funktion des Immunsystems. Zusätzlich hat es eine Funktion bei der Zellteilung.

Die perfekte Ergänzung für unser Champignonpulver mit Vitamin D? Vitamin C!

Die Basis unseres Nahrungsergänzungsmittels ist Vitamin D reiches Champignonpulver. Wusstet ihr, dass der beliebte Speisepilz nicht nur lecker ist, sondern auch einiges mehr zu bieten hat? Champignons gelten als energiearm, fettarm und zuckerarm. Sie haben einen hohen Eiweißgehalt und sind kaliumreich. Außerdem siedeln sich in ihrer Nährwerttabelle einige Vertreter des Vitamin B Komplexes an, nämlich B2, B3, B5 und B7. Ein echter Superpilz also, oder? Nicht umsonst gilt der Champignon auch als Vitalpilz.
Weil Vitamin D zur normalen Funktion des Immunsystems beiträgt und wir alle ein starkes Immunsystem brauchen können, haben wir uns noch eine weitere Zutat für unser Supplement überlegt: BIO Acerola Pulver. Der Extrakt ist dabei so reich an Vitamin C, dass der Tagesbedarf schon durch nur eine Kapsel zu ca. 80% gedeckt werden kann.
Um Vitamin D gut verstoffwechseln zu können, benötigt der Körper Fett. Besonders die mittelkettigen Fettsäuren sind bekannt dafür, dass der Körper sie schnell verwerten kann – genau richtig also, um schnell für die Aufnahme des Sonnenvitamins zur Verfügung zu stehen. Deswegen findet sich in der kurzen Zutatenliste unseres Vitamin D Produkts auch eine kleine Menge MCT BIO Öl Pulver.

…das Wichtigste: Die Einnahme

Unser Produkt beinhaltet 1000 Internationale Einheiten pro Kapsel, das entspricht 25ug. Damit halten wir uns für die empfohlene Menge der täglichen Einnahme an die gesetzlichen Vorgaben. Wir sind aber der festen Überzeugung, dass der Vitamin D Spiegel vom Hausarzt gemessen werden sollte und die Einnahme individuell nach den Bedürfnissen angepasst werden sollte. Denn wir alle sind anders: ein Mann mit 80 Kilo und Bürojob kann nicht den gleichen Grundbedarf haben wie eine 19-Jährige, die die Sommersemesterferien auf dem Beachvolleyballfeld verbringt. Wir empfehlen dazu immer sehr gerne den Vortrag „Vitamin D – Hype oder Hope“ von Prof. Dr. Jörg Spitz auf der Plattform YouTube. Für die Leseratten unter euch sicher auch interessant: „Nährstofftherapie“ von Volker Schmiedel oder „Mikronährstoffberatung – ein Arbeitsbuch“ von Apotheker Uwe Gröber, der zeitgleich auch Vorsitz der Akademie für Mikronährstoffmedizin ist.
Weitere wichtige Punkte, die ihr bei der Einnahme von Vitamin D beachten könnt, stellen wir euch sehr gerne nächste Woche in einem neuen Blogartikel vor.
Überzeugt? Unser brandneues Vitamin D Champignonpulver findet ihr ab sofort im Shop https://www.vitalpilze-naturheilkraft.de/vitamin-d-c-basic-kapseln-bio-90-stueck

Julia

Mein Studium im Ernährungsmanagement und der Diätetik geht genau in die Richtung, die ich auch privat verfolge: "Lieber vorsorgen und dem Körper die Chance geben, gesund zu bleiben, als hinterher zu heilen." Die Mikronährstofftherapie ist das, was mich schon in der Uni sehr fasziniert und auch bei Pilze Wohlrab darf ich in diesem Bereich arbeiten.