Vitalpilze Blog

Shiitake – Vielseitiger Speise- und Vitalpilz mit dem besonderen Etwas!

ShiitakeDer Shiitake gilt als der „König der Pilze“ und wird sowohl als Speise- als auch als Vitalpilz hoch geschätzt.
Er ist nach dem Champignon der meist verzehrte Pilz der Welt.

Aber was macht diesen Pilz so „königlich“?

Wie konnte es sein, dass gerade dieser Vitalpilz zum kaiserlichen Geschenk wurde?  
Gold, Seide oder Jade würde man im Gepäck derjenigen erwarten, die vor 2000 Jahren um Audienz beim japanischen Kaiser baten.
Aber den unscheinbaren Shiitake-Pilz mit seinem beige-bräunlichen Hut und seinem dünnen filzigen Stiel?
Die Japaner waren sich sehr wohl darüber im Klaren, welche Kostbarkeit sie mit diesem Vitalpilz in den Händen hielten und nutzten ihn nicht nur als besonderes Nahrungsmittel, sondern auch zur Unterstützung ihres Wohlbefindens.
Sie erhalten diesen besonderen Pilz als Extrakt in Kapseln oder als Pulver, beides aus kontrolliert biologischer Erzeugung, von Pilze Wohlrab bei vitalpilze-naturheilkraft.de

Woher kommt der Shiitake und sein Name

Seine Heimat hat er in Ostasien, wo er schon seit langem auf Buchen, Eichen, Ahorn, Walnussbäumen oder auch Scheinkastanien angebaut wird. Aus diesem Grund hat der Shiitake auch seinen Namen erhalten: „Shii“ ist der japanische Name der Scheinkastanie (Castanopsis) – „Take“ bedeutet Pilz.

Shiitake Pilze auch kulinarisch wertvoll

In der asiatischen Küche spielt der Pilz eine wichtige Rolle, ist aber auch im Westen als Speisepilz bekannt und gilt als besonders schmackhaft. Er riecht leicht knoblauchartig, ist sehr würzig und beinhaltet Eiweiß, Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien. Wie alle Kulturpilze muss man auch den Vitalpilz Shiitake kaum putzen. Zumeist sind es nur ein paar Substratreste am Stielende, die man entfernen muss. Je nach Größe bzw. Verwendung verwendet man den Shiitake ganz, halbiert oder geviertelt. Die Zubereitung ist recht einfach. Man kann den Vitalpilz mit Knoblauch und Zwiebeln dünsten, ihn in Suppen und Eintöpfen legen oder einfach zu Spaghetti zugeben. Mit seinem kräftigen, herzhaften Geschmack passt er zu vielem und lässt sich immer wieder variieren.
Mit dem Pilzpulver vom Shiitake und dem Granulat lassen sich leckere Tee`s, Suppen oder auch Panaden zubereiten.

Getrocknete Shiitake in Premiumqualität für alle Gerichte finden Sie in unserem Pilze Onlineshop.

Leckere Rezeptideen zu unseren Pilzen finden Sie auch hier im Blog.

Avatar
Autor

Mit Pilzen groß geworden, war mir nicht immer klar, dass mich mein Weg mal in den Familienbetrieb führt - nicht erzwungen und ein wenig unvorbereitet wagte ich dann jedoch den Schritt in den elterlichen Betrieb. Eine Entscheidung, die ich nicht bereue!