Vitalpilze Blog

Kleine Tofu-Pilz-Quiches

Lust auf tolle Pilz Quiches? Herzhaft aber ohne Fleisch?
Dann sind unsere Tofu-Pilz-Quiches genau das Richtige für Sie. Ganz schnell und unkompliziert zubereitet mit unserem Asiapilz-Mix.

Hier nun das Rezept für 12 kleine Quiches:

30 g Asiapilz Mix wie beschrieben vorbereiten.
Eine Packung veganen Vollkorn-Blätterteig in Quadrate schneiden und die 12 Mulden eines Muffinblechs damit auskleiden.

1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin kurz anschwitzen und salzen. Mit je einem Schuss Reisessig sowie Sojasauce ablöschen. Sobald die Flüssigkeit verdampft ist, die Pfanne vom Herd nehmen, Pilze leicht auskühlen lassen und anschließend kleinschneiden.

Mit einem Pürierstab 400 g Tofu und einige EL Pilzfond mixen. Die Masse mit Salz, Chilipulver und Sojasauce abschmecken. Einen kleinen Bund Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, zusammen mit den Pilzen und 1 EL fein geschnittenem Koriander unter den pürierten Tofu rühren.
Die Masse gleichmäßig auf die Muffinformen verteilen. Mit ungeschältem Sesam bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 30 – 35 Minuten goldbraun backen.

Fertig. Wir wünschen einen guten Appetit!

Rezept und Bild © Culinaryfarm – Matthias Huber

Avatar
Autor

Mit Pilzen groß geworden, war mir nicht immer klar, dass mich mein Weg mal in den Familienbetrieb führt - nicht erzwungen und ein wenig unvorbereitet wagte ich dann jedoch den Schritt in den elterlichen Betrieb. Eine Entscheidung, die ich nicht bereue!