Frühling

 

One Pot Pasta mit Waldpilzen

Schnelle One Pot Pasta mit Waldpilzen. Zubereitet in 20 Minuten

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten

Zutaten

  • 4 Kirschtomaten
  • 200 g Spagetti
  • 30 g Wald & Wiesen Mix von Pilze Wohlrab
  • ½ Lauchzwiebel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 1 Karotte
  • 3 getrocknete Tomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 100 ml Sahne
  • 250 ml Tomatensoße
  • 150 ml Wasser
  • 30 ml Sherry-Wein
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Anleitungen

  1. Kirschtomaten, Karotte, Zwiebel, Lauchzwiebel, Knoblauch und getrocknete Tomaten in kleine Stücke schneiden.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Anschließend Gemüse und die vorebereiteten Wald- und Wiesenpilze darin anschwitzen. Mit Sherry ablöschen und mit Wasser, Sahne und Tomatensoße aufgießen. Nudeln in die Soße geben und alles zusammen ca. 15. Minuten bei mittler Hitze köcheln lassen. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken

Mit Pilzen groß geworden, war mir nicht immer klar, dass mich mein Weg mal in den Familienbetrieb führt - nicht erzwungen und ein wenig unvorbereitet wagte ich dann jedoch den Schritt in den elterlichen Betrieb. Eine Entscheidung, die ich nicht bereue!